German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese
user_mobilelogo
  • Fotos  alle Fotos copyright by Peter Ernst / Digital Culture
      - all rights reserved | more information... 

Angkor Thom


German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese

Stadttore

Artikel

0

Erbaut: spätes 12. Jahrhundert | Regentschaft: Jayavarman VII | Baustiel: Bayon | Religion: Buddhismus | Lage: Angkor Thom

Angkor Thom verfügt über 5 Stadttore. Vier Tore sind nach den Himmelsrichtungen ausgerichtet und mit 15 m breiten Dämmen versehen, die von seitlichen Balustraden flankiert werden. 

♦ weiterlesen  / Anreise ➟

Das fünfte Tor, das sogenannte Siegestor, liegt etwa 500m nördlich des Osttors.

Die Balustraden der Dämme bestehen aus je 54 Gottheiten, links Devas, rechts Asuras, die eine Naga tragen(Schlangenwesen).

Jedes der Stadttore erhebt sich auf einem 22m weiten kreuzförmigen Grundriss, ist 7 m hoch und verfügt über 3 nebeneinanderliegende Aufbauten mit Gesichtern. Vom oberen mittleren Aufbau schaut ein Gesicht stadtauswärts, eines stadteinwärts und  von den niedrigeren Aufbauten schaut je ein Gesicht seitwärts. An den Seiten der Tore steht als Wächterfigur jeweils der dreiköpfige Elefant Airavata.

❍  Reiseinformationen  |  Route & Position mit Google Maps 

Route: mit Google Maps ➟ Position & Route wird angezeigt / oder neue Route mit Routenplaner festlegen
verwendeter Ausgangspunkt:
Siem Reap/Charles De Gaulle ¤ NH6 | Entfernung: ab 7,4 km | Verkehrsmittel: TukTuk - innerhalb einer Tagestour - Kosten  pro Tag ab 15 Dollar |  ganzjährig möglich | beste Besuchszeit: -

end faq

Fotogalerie - Angkor Tom - Stadttore - 19 Fotos © all rights reserved