German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese
user_mobilelogo
  • Fotos  alle Fotos copyright by Peter Ernst / Digital Culture
      - all rights reserved | more information... 


German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese

Chau Say Vibol

Artikel

chiendan plan

Erbaut: frühers 12. Jahrhundert? | Regentschaft: ? | Baustiel: Angkor Wat | Religion: Buddhismus | Lage: 25km nordöstlich von Siem Reap

Chau Say Vibol(Chaw Srei Vibol) liegt etwas über 25km nordöstlich von Siem Reap, weit abseits der üblichen Touristenroute im dichten Wald und ist relativ einfach zu erreichen.

Man verlässt Siem Reap auf der Nationalstraße 6 Richtung Phnom Penh. Nach 15 km, kurz hinter der Roluos-Gruppe, biegt man dann links auf die 99 ab. Nach etwa weiteren 10 km gilt es dann nur noch die Piste zu lokalisieren, die direkt zu einem Kloster auf dem Gelände von Chau Say Vibol führt. In dem Tempelareal sind in der Regel keinerlei Touristen anzutreffen, was die weitere Erkundung der Ruine sehr angenehm gestaltet.

♦ weiterlesen & Anreise

Der auf einem kleinen Hügel liegende Tempel wurde nicht restauriert und befindet sich in seinem natürlichen Zustand des Zerfalls. Das zentrale Heiligtum liegt direkt auf der Spitze des Hügels und wird von einer weitläufigen Laterit-Mauer umgeben, in dessen Einfassung sich noch weitere Bauwerke befinden. Neben dem Heiligtum haben sich die Reste einer Bibliothek am Fuß des Hügels erhalten. Außerdem kann man das relativ intakte Ost-Tor besichtigen. Diverse reich verzierte Türstütze und Galerien lassen den Besuch dieser abseits gelegenen Anlage zu einem Erlebnis werden.

Für den Fall, dass ihr Tuktuk-Fahrer den Weg nicht kennt, nehmen sie die Sache selber in die Hand, denn es lohnt sich diesen Tempel aufzusuchen. Verwenden sie das satellitengestützte GPS ihres Smartphone mit Google Maps und dirigieren sie ihren Fahrer zum Ziel.

 


❍  Reiseinformationen  |  Route & Position mit Google Maps 

Route: mit Google Maps ➟ Position & Route wird angezeigt / oder neue Route mit Routenplaner festlegen
verwendeter Ausgangspunkt:
Siem Reap/Charles De Gaulle ¤ NH6 | Entfernung: 25,4 km | Verkehrsmittel: TukTuk - innerhalb einer Tagestour - Kosten  pro Tag ca. 20 Dollar | ✓ in der Regenzeit problematisch - aktuelle Infos vor Ort | beste Besuchszeit: 6-18 Uhr

end faq

Fotogalerie - Chau Srei Vibol  | 57 Fotos © all rights reserved