German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese
user_mobilelogo

Cham -Tempel

  • Fotos  alle Fotos copyright by Peter Ernst / Digital Culture
      - all rights reserved | more information... 

German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese

Lingam - Tempel

Artikel

Erbaut: zwischen dem 9.-10. Jahrhundert | Regentschaft:  Jayavarman IV | Baustiel: Koh Ker | Religion: Hinduismus | Lage: 110 km nordöstich von Siem Reap

Koh Ker Nordgruppe | Prasat Balang(Prasat Leung Moi) ist ein aus Sandsteinen erbauter Tempel mit rechteckiger Grundfläche, der einen knapp 2 m hohen Lingam beherbergt. Die kunstvollen Reliefs im Inneren des Tempels wurden von Plünderern abgeschlagen und gelten als verschollen. Der sogenannte "Lingam-Tempel" liegt am nördlichsten Punkt des Rundkurses(Bilder 1-6).

Wenige 100 südlich befindet sich Prasat Thneng (Prasat Leung Pee). Der Lingamschrein ist baugleich zu Prasat Balang und wurde ebenfalls geplündert(Bilder 7-15). Noch weiter südlich, direkt am Weg, befinden sich die kleineren Tempel Prasat Beng(Bilder 16-23), Prasat Chrap(Bilder 24-34) und Prasat Sralao(Bilder 35 -36 siehe Fotos in der Galerie unten). Prasat Sralao ist von einer Mauer umgeben und wurde aus Fragmenten früherer Tempel errichtet.
[Grundriss by Stefan Fussan and Antoinette von Moos at wikivoyage shared CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons]

Tempel der Koh Ker Gruppe: Lingam-Tempel | Prasat Krachap | Prasat Damrei | Pree Chean | Prasat Pram

Anreise und weitere Informationen

Die Koh Ker Gruppe ist in 3 Hauptabschnitte gegliedert:
1.Prasat Thom Gruppe: Prasat Thom, Pyramide Prang und Prasat Dar Tong
2.Nord-Gruppe(Rundweg): Prasat Balang(Prasat Leung Moi), Prasat Thneng(Prasat Leung Pee), Prasat Leung Buon, Prasat Andong Kuk, Prasat Krachap, Prasat Beng, Prasat Banteay Pichean, Prasat Op Own, Prasat Chrap
3.Südgruppe(Zufahrt): Prasat Khna, Prasat Krahom, Prasat Bak(Prasat Ba), Prasat Neang Khmau, Prasat Pram(Prasat Bram)
Weitere Bauwerke im Areal: Prasat Trapang Rosei, Prasat Dei Chnang, Prasat Kok Sokum, Prasat Lohoug, Prasat Chen, Prasat Kraham sowie zahlreiche weitere verstreut liegende Tempel abseits im Urwald(Achtung Landminen!)

 

❍ Reiseinformationen | Route & Position mit Google Maps

Route: mit Google Maps ➟ Position & Route wird angezeigt / oder neue Route mit Routenplaner festlegen
verwendeter Ausgangspunkt:
Siem Reap/Charles De Gaulle ¤ NH6 | Entfernung: 110 km | Verkehrsmittel: Auto - Kosten ab 100 Dollar  | ✓ ganzjährig eingeschränkt möglich - in der Trockenzeit kein Problem - Straßenabschnitte auf der Strecke können bei starken Regenfällen in der Regenzeit für einen PKW schnell unpassierbar werden | beste Besuchszeit: 7-20 Uhr

end faq

Fotogalerie - Koh Ker Gruppe - Linga Tempel | 36 Fotos © all rights reserved