German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese
user_mobilelogo
  • Fotos  alle Fotos copyright by Peter Ernst / Digital Culture
      - all rights reserved | more information... 

header


German Chinese (Simplified) English French Hindi Indonesian Italian Japanese Khmer Korean Lao Russian Spanish Thai Vietnamese

Temple Tomo

Artikel

nang sida Nang Sida


Der Tempel Um Tomo [oder auch: Ub Muang, Huei Thamo, Muang Tomo, Vat Tomo] liegt südöstlich von Wat Phou, auf der gegenüberliegenden Seite des Mekong.  Die Anreise kann über Pakse oder Champasak erfolgen. Entweder fährt man mit einem Boot den Mekong flussabwärts bis etwa 2 km hinter Don Daeng und folgt dann etwa weitere 2 km einer Piste oder man begibt sich von Pakse auf der Nationalstraße 17 bis zu der gleichnamigen Siedlung und folgt dann einem Weg, der direkt im Ort rechts abzweigt.

♦ weiterlesen, Video & Anreise

Eine deutlich sichtbare Holztafel direkt an der Piste signalisiert, dass man das Ziel erreicht hat. Auf einem Trampelpfad geht es dann in den Urwald zum Tempel. 

Der Pfad zieht sich mehrere hundert Meter weit hin. Vereinzelte Stelen ragen aus dem Boden. Nach einiger Zeit gelangt man zu einem Holzhaus mit einer Hinweistafel. Hier, im direkten Umfeld, haben sich die beiden einzigen Gebäudestrukturen erhalten. Weitere mit Reliefs verzierte  Steine ragen in dem weiteren Arial aus dem Pflanzendickicht. Etwas abseits an dem kleinen Fluss Huay Thumphon, der in den Mekong mündet, ist eine Steinterrasse erhalten, die auch heute noch zu kultischen Zwecken genutzt wird.


Das Video: Um Tomo


 

❍  Reiseinformationen  |  Route & Position mit Google Maps 

Route: mit Google Maps ➟ Position & Route wird angezeigt / oder Route mit Routenplaner festlegen
Ausgangspunkt:
Pakse / Thanon 21 ¤ N13 | Entfernung: 47 km | Verkehrsmittel: Speed TukTuk - Kosten ca. 25 Dollar |  ganzjährig  | beste Besuchszeit: 6-18 Uhr | Achtung: Mit Google Maps kann die Route leider nicht vollständig berechnet werden - vom Endpunkt der N13 geht es auf einer Piste weiter! Allerdings sollte auch die Möglichkeit bestehen bis direkt zum Tempel mit einem kleinen Boot, vom Mekong her, zu fahren. Es gibt hinter dem Tempel eine Anlegestelle!

end faq

 

Fotogalerie - Laos - Um Tomo -  40 Fotos © all rights reserved